×

Warnung

JFtp::login: Unable to login
JFTP: :mkdir: Unerwartete Antwort
JFTP: :chmod: Unerwartete Antwort
JFTP: :write: Passiver Modus kann nicht genutzt werden

Kaminfeuer – Trend zu mehr Gemütlichkeit


Warning: file_get_contents(/item_category): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00e2b4b/2013/administrator/components/com_zoo/helpers/cache.php on line 177
Geschrieben am Dienstag, 27 März 2012. Kategorie Hersteller Infos , Leser: 1028

Gemütlichkeit vor dem Kamin  meimi75 - Fotolia.comGemütlichkeit vor dem Kamin © meimi75 - Fotolia.comStändig wuchs in den vergangenen Jahren die Anzahl der Haushalte, die feste Brennstoffe zum Heizen verwenden. Im Jahr 2010 wurde in Deutschland schon die stattliche Anzahl von 15 Millionen Feuerungsanlagen überschritten. Nun befindet sich mittlerweile schon in jedem dritten Haushalt ein Kachelofen oder auch ein Kamin, in dem ein romantisches Kaminfeuer lodert und eine behagliche angenehm wohlige Wärme spendet. Fast vier Millionen Haushalte lassen in ihren Feuerstätten die Flammen züngeln, tanzen und knacken.

Der Grund dafür ist, dass die Briketts aus dem Rheinland mit ihrem hohen Heizwert sich bei der Bevölkerung in den letzten Jahren neben Wasser, Wind und Sonne immer größerer Beliebtheit erfreut haben. Sie kommen aus dem Gebiet zwischen Köln und Aachen, wo sie noch in großen Reserven lagern. Als heimatlicher Brennstoff haben sie auch einen relativ kurzen Transportweg bis in unsere deutschen Haushalte. Weil Briketts langsamer verbrennen als Holz und einen höheren Heizwert haben, eignen sie sich hervorragend für ein geschlossenes Kaminfeuer oder auch zur Dauerbefeuerung für die Kachelöfen.

 

 

Den Nutzen mit wasserführenden Kaminöfen steigern

Durch wasserführende Kaminöfen werden die Heizkosten niedrig gehalten. Es besteht auch die Möglichkeit, dass diese Öfen mit einer Solaranlage zusammengeschlossen werden können. Dass ist sehr effektiv, denn dadurch spart der Benutzer dieser Technik, außer bei der Raumheizung, obendrein noch bei der Warmwasserbereitung Heizkosten ein. Das Kaminfeuer in seiner wunderbaren Ausstrahlung und anmutigen Faszination bleibt dabei trotz der Kombination mit moderner Heiztechnik vollständig erhalten.

Wo das schwarze Gold für’s Kaminfeuer lagert

Unsere heimatliche Braunkohle, auch das schwarze Gold aus dem Rheingebiet genannt, wird im gesamten Bundesgebiet angeboten. Es ist in den Verbraucher- und Baumärkten und im Brennstoff-Fachhandel unter der Marke „Heizprofi“ auch neben Anzünd- und Kaminholz zu bekommen. Weil sich die Braunkohle-Briketts schon seit Jahrzehnten als Brennstoff in unseren Haushalten gut bewährt haben, werden sie immer populärer und beliebter. Sie garantieren als heimatliches Brennmaterial einen stabilen Preis und eine sichere Versorgung.

[Quelle: Rheinbraun Brennstoff GmbH]

No tweets found.
  © Kaminpreis.de - Das Info-Portal rund um Kamin, Kaminofen, Schornsteine, Brennstoffe und mehr. 
Markennamen und Warenzeichen auf dieser Webseite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber und werden nur zu Informationszwecken verwendet.