×

Warnung

JFtp::login: Unable to login
JFTP: :mkdir: Unerwartete Antwort
JFTP: :chmod: Unerwartete Antwort
JFTP: :write: Passiver Modus kann nicht genutzt werden

Oranier spendet 10.000 Euro an Kinderhospiz


Warning: file_get_contents(/item_category): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00e2b4b/2013/administrator/components/com_zoo/helpers/cache.php on line 177
Geschrieben am Samstag, 31 Dezember 2011. Kategorie Hersteller Infos , Leser: 1009

Oranier-Spende BaerenherzDie Oranier-Gruppe mit Sitz im hessischen Gladenbach hat in diesem Jahr anstelle von Weihnachtsgeschenken die gemeinnützige Bärenherz-Stiftung mit einem Beitrag von 10.000 Euro unterstützt. Die Spende soll zum geplanten Neubau einer Kinderhospiz-Einrichtung in Wiesbaden dienen.

Die Bärenherz-Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, schwerstkranke Kinder und deren Familien auf ihrem letzten schweren Weg zu begleiten. Die Stiftung betreibt zwei Kinderhospize mit jeweils zwölf Pflegeplätzen in Wiesbaden und Leipzig sowie ein Kinderhaus im Taunus, das als Wohneinrichtung zur Eingliederungshilfe schwer- und mehrfach behinderter Kinder und Jugendlicher dient und 27 Pflegebedürftigen in vier Wohngruppen Platz bietet.

In den beiden Kinderhospizen bekommen die Angehörigen, insbesondere die Eltern und Geschwister, die Möglichkeit, gemeinsam die letzten Monate mit einem unheilbar erkrankten Kind zu verbringen und Abschied zu nehmen. Sie finden dort Beratung, qualifizierte Hilfe, liebevolle Betreuung, Entlastung und Trost, angefangen bei der Diagnose bis hin zum Tod des Kindes – und auch darüber hinaus.


Unterstützung von zahlreichen ehrenamtlichen Helfern

Speziell ausgebildete Pflegekräfte bieten den kranken Kindern eine medizinische Vollversorgung, um das Leiden der jungen Patienten so erträglich wie möglich zu halten. Und rund 30 ehrenamtliche Helfer, die auf unterschiedlichste Weise der Bärenherz-Stiftung einen Großteil ihrer Freizeit widmen, sowie einige prominente Unterstützer haben wesentlich zum Gelingen dieses nicht leichten Vorhabens beigetragen und verdienen besonderen Dank.

Im kommenden Jahr nun soll in Wiesbaden-Erbenheim ein Neubau entstehen, der für das dort ansässige Hospiz optimale räumliche Bedingungen bietet. Dazu möchte Oranier mit der Spende einen hilfreichen Beitrag leisten und eine kindergerechte Ausstattung gewährleisten.

Die Oranier-Gruppe besteht aus zwei eigenständigen Gesellschaften – der Oranier Heiztechnik GmbH und der Oranier Küchentechnik GmbH – und fertigt Heiz- und Haushaltsgeräte. Die Anfänge des traditionsreichen Unternehmens reichen bis in das Jahr 1607 zurück. Seit 1994 wird das Unternehmen von Nikolaus Fleischhacker geleitet.

Weitere Informationen unter:

www.oranier.com und www.baerenherz.de
No tweets found.
  © Kaminpreis.de - Das Info-Portal rund um Kamin, Kaminofen, Schornsteine, Brennstoffe und mehr. 
Markennamen und Warenzeichen auf dieser Webseite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber und werden nur zu Informationszwecken verwendet.