×

Warnung

JFtp::login: Unable to login
JFTP: :mkdir: Unerwartete Antwort
JFTP: :chmod: Unerwartete Antwort
JFTP: :write: Passiver Modus kann nicht genutzt werden

Tipps und Tricks für den Kamineinbau


Warning: file_get_contents(/item_category): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00e2b4b/2013/administrator/components/com_zoo/helpers/cache.php on line 177
Geschrieben am Dienstag, 10 April 2012. Kategorie Tipps & Tricks , Leser: 1367

Abnahme vom Kaminbauer  Stanislav Komogorov - Fotolia.comAbnahme vom Kaminbauer © Stanislav Komogorov - Fotolia.comIn einer Wohnung mit einem Kaminanschluss ist der Wunsch nach einem Kamin bei vielen Menschen vorhanden. Der Einbau an sich ist auch ganz einfach, nur sollte man nie außer Acht lassen, dass der eingebaute Kaminofen nicht nur mit qualitativ hochwertigem Werkzeug eingebaut werden sollte, sondern auch von einem versierten Ofensetzer oder Kaminbauer abgenommen werden muss. Einen fertigen Bausatz für den Kamin kann man im Internet, im Fachhandel oder im Baumarkt erwerben und mit den Fähigkeiten als Heimwerker, sowie einer fundierten und informativen Aufbauanleitung problemlos im Wohnraum integrieren.

Zuerst müssen alle Kleinteile sortiert und überprüft werden. Sind alle Teile vorhanden, kann der eigentliche Aufbau beginnen. Hat man sich bereits im Vorfeld einen Elektroschrauber und weiteres hochwertiges Werkzeug besorgt, steht dem professionellen und schnellen Kamineinbau nichts mehr im Wege. Um von einem sicheren und voll funktionellen Kamineinbau zu profitieren, ist der Kamin nach dem Einbau auf Dichtheit zu überprüfen und mit speziellem Ofenkit abzudichten. Alle Arbeitsschritte findet man in der richtigen Reihenfolge in der Aufbauanleitung, welche direkt vom Hersteller mitgeliefert wird. Hält man sich an die Arbeitsschritte und nutzt hochwertiges Werkzeug, wird der eingebaute Kaminofen nicht nur mit Schönheit, sondern auch mit Sicherheit und Funktionalität überzeugen.

Beim Kamineinbau ist besonders auf Sicherheit und Brandschutz zu achten. Gerade hier spielt qualitativ gutes Werkzeug eine besonders große Rolle und sorgt dafür, dass die hochwertigen Produkteigenschaften und Qualität durch einen fachmännischen Einbau erhalten bleiben. Ein Kamin unterliegt in der Produktion hohen Vorschriften zur Sicherheit und dem Brandschutz, so dass er bei richtigem Einbau keinerlei Probleme verursacht und man als Heimwerker von seiner Funktionalität begeistert sein wird.Um die notwendige Sicherheit für eine Versicherung nachzuweisen, muss der Kamineinbau von einem Fachmann überprüft und abgenommen werden.

No tweets found.
  © Kaminpreis.de - Das Info-Portal rund um Kamin, Kaminofen, Schornsteine, Brennstoffe und mehr. 
Markennamen und Warenzeichen auf dieser Webseite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber und werden nur zu Informationszwecken verwendet.