×

Warnung

JFtp::login: Unable to login
JFTP: :mkdir: Unerwartete Antwort
JFTP: :chmod: Unerwartete Antwort
JFTP: :write: Passiver Modus kann nicht genutzt werden

Warning: file_get_contents(/item_category): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00e2b4b/2013/administrator/components/com_zoo/helpers/cache.php on line 177
5.0/5 Bewertung (1 Stimmen)

Kaminholz Einheiten

Welche Kaminholz Einheiten gibt es?

Holz ist nicht gleich Holz. Und viel Holz kann auch ganz wenig sein. Denn gerade bei den Mengen-Einheiten für Kaminholz wird mit unterschiedlichen Fachbegriffen gearbeitet, die zwar alle irgendwie gleich klingen, aber doch deutlich voneinander abweichen.

Raummeter – der definierte.

Die einzige fest definierte Maßeinheit ist der Raummeter (Rm), umgangssprachlich auch Ster genannt. Ein Raummeter entspricht dem klassischen Volumenmaß von einem Kubikmeter (m³), also einem "Holz"-Würfel von jeweils 1 Meter Kantenlänge. Früher wurde das Stammholz von den Forstarbeitern auf eine Länge von 1 Meter gesägt und gestapelt. Daher das Maß in Metern.

Festmeter – der beste.

Neben dem Raummeter gibt es noch die Begriffe Festmeter und Schüttraummeter. Ein Festmeter (fm) ist dabei ein Raummeter Holz ohne Zwischenräume. Also reines Holz. Da Stammholz nie exakt gerade ist und in der Regel rund, gibt es immer Zwischenräume zwischen den Stämmen. Daher entspricht ein Festmeter in etwa 0,7 Raummetern.

Schüttraummeter – der übliche.

Der Schüttraummeter (Srm) dagegen entspricht etwa 1,4 Raummetern. Diese größere Mengenangabe resultiert aus der losen Schüttung des Kaminholzes, in der Regel sind das ofenfertige Scheite. Da durch das Schütten des Holzes noch mehr Zwischenräume zwischen dem Holz entstehen als beim Raummeter, benötigt man hier ein größes Volumen für die gleiche Menge Holz.

Für eine grobe Übersicht gibt es hier eine Tabelle zur Orientierung (Quelle: Wikipedia, LwF Bayern):

umrechnungstabelle-kaminholz

Um der Verwirrung noch einen draufzusetzen müsste man letzten Endes auch noch unterscheiden, ob es sich bei dem Holz um gespaltenes Scheitholz (eher dreieckig) oder um Rundlinge handelt. Denn je nach Form passt eben wieder mehr Holz in einen Raummeter. Wer es ganz genau wissen möchte, findet hier eine Abhandlung zum Thema Umrechnungszahlen und Verkaufsmaße von Scheitholz der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (PDF-Download).

Alle Angaben ohne Gewähr.

No tweets found.
  © Kaminpreis.de - Das Info-Portal rund um Kamin, Kaminofen, Schornsteine, Brennstoffe und mehr. 
Markennamen und Warenzeichen auf dieser Webseite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber und werden nur zu Informationszwecken verwendet.